fanpage-1.fc-grube-emma

fanpage-1.fc-grube-emma








Links












Kevin Schweinegger nach dem Spiel gegen Blackdeath

Der Trainer des 1. FC Grube Emma nach dem Spiel gegen FC Blackdeath:

Journalist:

Herr Schweinegger, das war ein harter Kampf, wie meinen Sie lautet Ihre erste Bilanz?

Schweinegger:

Nun, es war wie Sie schon sagten hart - ja, aber durch den Ausfall von Ruft ist es nur knapp ein Unentschieden geworden.

Journalist:

Knapp im Sinne von?

Schweinegger:

Wir hätten Blackdeath heute mit Sicherheit ernsthafte Schwierigkeiten gemacht, hätten wir Hugo Ruft als Rückendeckung gehabt, aber man darf das nicht so eng sehen, Duim hat seine Auswechselrolle gut gemacht und wir hatten noch nie gegen den FC gewonnen, von daher kann man mit diesem Hinspiel schon zufrieden sein.

Journalist:

Dieser 2-Minuten-Ausgleich war ja schon phänomenal, was meinen Sie, war ausschlaggebend für diesen Zug?

Schweinegger:

Nun, zum einen ist Gazivoda ohnehin ein unverzichtbarer Spielemacher und die tollen Flanken und Eckstöße von ihren jeweiligen Experten heute waren wirklich einmalig, das muss man einfach so sehen. Ich denke mal, dass dieser Ausgleich genau zum richtigen Zeitpunkt kam, dass wir das Blatt doch noch einmal wenden konnten.

Journalist:

Wird Hugo Ruft im nächsten Spiel wieder dabei sein?

Schweinegger:

Ja also das wollen wir doch hoffen, dass sich Hugo auskuriert und dann zum Spiel gegen Friedrichshain wieder fit ist.

Journalist:

3. Platz immer noch gefestigt, 4 solide Punkte und ein ansehnliches Torverhältnis nach den ersten beiden Spielen und dazu keine Niederlage - wie sehen Sie in die Zukunft der Saison?

Schweinegger:

Sehr zuversichtlich, heute haben wir gezeigt, dass wir auch gegen Blackdeath zumindest unentschieden spielen können und man sieht, wozu die Mannschaft fähig ist, ich glaube wir werden wenig Schwierigkeiten haben, uns auf einem der oberen drei Plätze zu halten und Sie wissen es ja auch, wir wollen diese Saison aufsteigen. (grinst)

Journalist:

Ja, das ist doch ein Wort! Vielen Dank für das Gespräch!

Schweinegger:

Gerne.

7.4.07 22:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de